Lange Sitzzeiten am Schreibtisch und vor dem Rechner prägten schon vor Corona oftmals den Arbeitsalltag von Studierenden und Beschäftigten der Universität und Hochschule. Im Zuge von #stayathome, als sowohl das Arbeits- als auch das Freizeitleben in den häuslichen Bereich verlegt wurde und sämtliche gemeinschaftlichen Aktivitäten inklusive zahlreicher Sportangebote entfielen, erhielt das Thema Bewegungsmangel eine noch höhere Relevanz. Vor diesem Hintergrund haben wir mit #beactiveathomeeinige Angebote entwickelt, die euch dabei unterstützen sollen, euch auch zuhause aktiv und fit zu halten.

Hierfür haben wir euch zum einen ein paar Tipps zusammengestellt, mit denen es euch auch zuhause gelingt, Bewegung in euren Alltag zu integrieren. Darüber hinaus halten wir auch verschiedene digitale Bewegungsangebote für euch bereit. Bei unseren Videoformaten findet ihr neben kurzen Anleitungen, mit denen ihr euer eigenes Workout zusammenstellen könnt auch komplette Ballett-Kurseinheiten. Und auch der allseits beliebte Pausenexpress kommt hier on Demand im digitalen Format zu euch nach Hause. Im Audioformat bieten wir euch die Möglichkeit an es mal mit Meditieren zu probieren. Erweiterungen des Video- und Audioangebots sind in der Planung.
Einige Sportarten, die sich für das Mitmachen zuhause eigen bieten wir im Rahmen unseres aktuellen Sportprogramms auch als Livestream an.

Hier geht's zu unseren Tipps für einen bewegten Alltag zuhause

Hier geht's zu unseren Hochschulsportangeboten im Video- und Audioformat

Hier geht's zu unserem aktuellen Sportprogramm