| Bild: Ales Krivec auf Pixabay

Neues zum Ferienprogramm des Hochschulsports

Sportbegeisterte aufgepasst: Nach einer zweiwöchigen Verschnaufpause geht es schon bald weiter! Da die Hochschule ihr Wintersemester 2020/21 deutlich später beginnt als sonst, werden wir auf ein Frühstarterprogramm verzichten und dafür ein verlängertes Feriensportprogramm anbieten.

Laufzeit des Feriensportprogramms: 27.07.-17.10.2020

Auch wenn die Vorgaben des Landes Niedersachen im Sportbereich inzwischen deutlich gelockert wurden, hat für die Universität die Vermeidung von Infektionsrisiken für Studierende und Beschäftigte nach wie vor die höchste Priorität. Daher werden die Präsenzangebote unseres Feriensportprogramms auch weiterhin kontaktfrei auf dem Außengelände des Sportzentrums und unter Anleitung einer eingewiesenen Kursleitung durchgeführt. Die Duschen und Umkleiden am Sportzentrum bleiben geschlossen, ebenso leider auch die Beachanlage für den freien Spielbetrieb.

Neben unseren Fitness- und Gesundheitssportangeboten auf dem Außengelände werden wir auch wieder einzelne Angebote außerhalb des universitären Sportgeländes in das Ferienprogramm aufnehmen. Dazu zählen erneut Livestreamangebote zum Mitmachen für zu Hause, aber auch zwei Tageswanderungen im Osnabrücker Raum.

Die Angebote des Feriensports werden im Laufe der nächsten Woche online stellen. Anmeldungen sind dann ab Montag, den 20.07.2020 um 09:00 Uhr möglich. Aufgrund der besonderen Umstände werden auch für diese Angebote ausschließlich Einzeltermine buchbar sein. Kurse im herkömmlichen Sinne mit aufeinander aufbauenden Inhalten über mehrere Einheiten werden nicht angeboten.

Wir freuen uns darauf gemeinsam mit euch die vorlesungsfreie Zeit mit möglichst viel Bewegung an der der freien Luft zu nutzen. Zugleich bitten wir darum, die dabei geltenden Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln unbedingt zu beachten.

Euer Team vom Hochschulsport

zurück