Aktuelles

Wegfall der 3G-Regel und der Maskenpflicht

Ab 1. Juni entfällt die 3G-Regel bei unseren Indoorsportangeboten sowie die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske im Sportzentrum. Wir empfehlen aber weiterhin, insbesondere an Stellen wo es zu Menschenansammlungen kommt, eine Maske zu tragen und sich als ungeimfte Person vor der Teilnahme an einem Hochschulsportkurs zu testen.

Sportangebote

Sportangebot

Einen Schwerpunkt unseres Angebots bildet das „Basisangebot“, das wir für Studierende derzeit kostenfrei anbieten und das insbesondere den Bereich der Spielsportarten umfasst. Einen weiteren Teil bilden die „kostenpflichtigen Kurse“, die größtenteils im Gesundheitssport sowie im Fitness-, Gymnastik- und Tanzbereich angesiedelt sind.
Eine Anmeldung ist, sofern nichts anderes angegeben ist zu allen Angeboten, ob kostenfrei oder kostenpflichtig, erforderlich. Eine kontinuierliche Teilnahme an den Kursen ist von den Übungsleitenden wegen des systematischen Aufbaus erwünscht. Darüber hinaus bieten wir saisonabhängig Kurse in den Sportarten Kajak, Kite-Surfen, Klettern, Segeln, Ski- und Wasserski, Windsurfen, Tauchen und Wellenreiten an. Diese Kurse sind kostenpflichtig und finden an Wochenenden oder auch als zweiwöchige Sportreisen statt.


Unser Sportangebot wird aktuell durch das Coronageschehen bestimmt und Präsenzsportkurse können nur mit Einschränkungen stattfinden. Wir hoffen euch bald wieder die ganze Bandbreite des Hochschulsports bieten zu können. Bis dahin versuchen wir euch mit unseren Angeboten so gut wie möglich dabei zu unterstützen, aktiv und vor allen Dingen gesund zu bleiben.